Girls'Day 2018

Am Donnerstag den 26. April 2018 fand der 17. Girls´Day in NÖ statt.

Unternehmen und Institutionen öffneten an diesem speziellen Tag die Tore speziell für Mädchen, die sich ihre berufliche Zukunft nicht erträumen, sondern konkret kennen lernen wollen. Mädchen entscheiden sich bei ihrer Berufswahl noch immer sehr häufig für "typisch weibliche" Berufe. Dadurch schöpfen sie ihre Berufswahlmöglichkeiten nicht voll aus. Unternehmen fehlen aber gerade im technisch-, naturwissenschaftlichen Bereich qualifizierte Nachwuchskräfte. Der Girls´Day ist eine Möglichkeit für Mädchen, Berufe kennen zu lernen, die nicht so typisch für Frauen sind. Er dient als Orientierungshilfe das Berufswahlspektrum der Mädchen zu erweitern. Die Schülerinnen unserer 3. Klassen waren heuer beim Büromöbelhersteller BLAHA in Korneuburg. Uns hat sehr gefallen, dass viele natürliche Werkstoffe wie Schafwolle oder Hanf verarbeitet werden. Die Organisation des Betriebes und die freundliche Art der Mitarbeiter untereinander beeindruckten uns besonders. Wichtig für die Schülerinnen ist, dass immer Lehrmädchen aufgenommen werden.

Bilder