Erste-Hilfe-FIT

An der Sport- & Kreativmittelschule Korneuburg konnten die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen einen 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren.

 

Die Jugendlichen erlernten in diesem Kurs alle Möglichkeiten von Hilfeleistungen, bei Unfällen oder bei Eintritt plötzlicher Erkrankungen. Durch praktische Übungen wurden die 14-jährigen darauf vorbereitet, in unterschiedlichsten Notsituationen rasch und kompetent zu handeln.

Die Schülergruppe der 4. Klassen erlebten beim spielerischen Üben auch zahlreiche heitere Momente, die das Lernen positiv förderten.

Zu den Inhalten des Kurses zählten alle Maßnahmen der Ersten Hilfe wie Unfallverhütung, Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Lagerungen,…), regloser Notfallpatient (stabile Seitenlage, Wiederbelebung), akute Notfälle (Herzinfarkt, Schlaganfall, starke Blutung,…), Wunden (Verbände, Verbrennungen,…) und Knochen- bzw. Gelenksverletzungen.

Dieser Kurs gilt sowohl als Nachweis für die erfolgte Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen entsprechend der Führerscheingesetz-DV 1997, § 6 sowie als Nachweis für die erfolgte Ausbildung (im Ausmaß von mind. 16 Stunden) im Sinne §40 AStV für betriebliche Ersthelfer.

 

Bilder