Wichtige Termine

 

Tag der offenen Tür

23. November 2018, 12:00 - 15:00 Uhr

 

Liebe usw. Elternabend

22.10.2018  18:00 - 20:00 Uhr

Liebe usw. - Projekttag der 4. Klassen

24.10.2018

 

Kennenlerntage der 1. Klassen in Drosendorf (Waldviertel) vom 8.10. – 10.10.2018

Anfang Oktober durften die 1. Klassen der NNÖMS II Korneuburg drei herrliche Tage in Drosendorf im Waldviertel verbringen.

Während dieser Kennenlerntage hatten die Schülerinnen und Schüler vielfältige Möglichkeiten, ihren Teamgeist zu steigern bzw. zu entwickeln, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler besser kennenzulernen und auch ihre Kommunikationsfähigkeit zu fördern.

Objektivität versus Subjektivität Allgemeingültigkeit gegen Individualität der Sichtweise? Oder von der eigenen Wahrnehmung

In diesem schönen und milden Herbst ist die 4b während des Nachmittagsunterrichts, bei dem Kreativität auf dem Stundenplan steht, abermals im Freien unterwegs. Diesmal steht das Fotografieren mit den Handys oder eigenen Kameras auf dem Programm.

Naturwissenschaftliches Forschen 1. und 2. Klassen

Die Forschungsgruppe von Herrn Sauer beschäftigte sich heute mit der Thematik Stoffeigenschaften. Die Schülerinnen und Schüler versuchten sich an diversen Experimentierstationen zum Thema Stoffeigenschaften, wozu Geschmack, Geruch, Aussehen, Löslichkeit, Dichte, usw. zählen.

Anhand dieser Experimente lernten die Kinder, dass gleiches Aussehen nicht gleiche Eigenschaften bedeutet, was eigentlich ein Stromleiter ist, wie viel Zucker kann man in 100mL Wasser lösen, welche Stoffe sich überhaupt in Wasser lösen lassen und vieles mehr.

Direktor Rössler gratuliert Jugendweltmeister Schuster Niklas

Schuster Niklas, Schüler der 4b-Sport an der Sport- & Kreativmittelschule Korneuburg, vertrat seinen Schwimm-Club Stockerau bei den Jugend-Schwimm-Weltmeisterschaften von 11. bis 16. September in Lignano/Italien. Niklas war einer von 42 Delegationsteilnehmern – mit dem Delegationsleiter Klaus Brandstätter – des ASKÖ Austria-Teams.

Landschaft. Kunst. Ideen. Was hat das mit unseren Kindern zu tun?

Oktoberwoche. Milde, beinahe wolkenlose Herbsttage. Gleichzeitig Schulroutine, Anforderungen am laufenden Band. Unsere Jugendlichen sind mittlerweile Teil der erfolgsorientierten Welt. Das ist auch gut so. Trotzdem ist es manchmal empfehlenswert, kurz inne zu halten und etwas Unspektakuläres, aber anderes zu tun.

 

Theaterbesuch der 3. und 4. Klassen „Lust auf Leben – was kostet die Freiheit?“

Am 28. 09. 2018 besuchten die dritten und vierten Klassen gemeinsam mit einigen Gruppen der HAK-Korneuburg den Musikfreundesaal. Hier wurde das Stück „Lust auf Leben – was kostet die Freiheit?“ aufgeführt.

 

Werkprojekt der 4b-Klasse - Zweiter Teil

Am Donnerstag, 27. 09. 2018, werkten die Schüler und Schülerinnen der 4b im Freien bei strahlendem Herbstwetter an ihren zuvor zusammengeschraubten Holzbänken weiter. Erst mussten die Holzflächen nochmals gesäubert werden. Dann wurden wiederum unter professioneller Anleitung in drei Gruppen die Sofas mit Lasur, die das Holz vor Witterungseinflüssen schützen soll, versehen.

Sprachreise und ABCi-Week

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres durften die SchülerInnen der 4. Klassen eine Intensivsprachwoche in Eastbourne/Großbritannien verbringen.

Projekt in Werkerziehung Möbel aus Paletten

Im Rahmen der Umgestaltung des Innenhofes unseres Schulkomplexes läuft derzeit im Rahmen des Werkunterrichts für die 4b-Klasse ein interessantes Projekt. Die zukünftigen Sitzmöbel, die im Schulhof stehen werden, dürfen von den Schülerinnen und Schülern der 4b aus vorgefertigten Holzelementen Sofas zusammenbauen.

Inhalt abgleichen